Grundkurs 1

Am ersten Tag, geht's es nach der Materialeinweisung, gleich auf die Wiese. 

Du lernst die Grundfertigkeiten nach und nach für die weiteren Ausbildungsschritte, sicher,  am Übungshang.

Wir erlernen dir die ersten Aufziehtechniken sowie Steuer- und Landeübungen. Dort finden bereits die ersten selbständigen Flüge, mit Funkgeräten betreut, in geringer Höhe,  statt. 

Das nötige theoretische Wissen vermitteln wir dir gleich nach den ersten praktischen Einheiten. 

Ziel des Grundkurses ist es die erste Stufe des freien Fliegens zu beherrschen und für die ersten Höhenflüge ausgerüstet zu sein. 

 


Kursinhalt: 

Theoriekurs:    Materialkunde, Gerätekunde, Umweltschutz, Aerodynamik, Meteorologie, Luftrecht und                                              Flugpraxis

Praxis:               Aufziehtechnik, Starttechnik, Steuertechnik, gezielte und sanfte Landung mit präziser                                                    Landeeinteilung, einfache Flugfiguren

Der Kurs inkludiert weiteres:

                        - Übungsflüge mit bis zu 100 m Höhendifferenz
                        - 5 Höhenflüge mit ca. 350 m Höhendifferenz.
                        - Alle Flüge werden per Funk betreut 
                        - Modernste Ausrüstung ist obligatorisch

Preis Grundkurs 1: inklusive Leihausrüstung, Lehrunterlagen, Versicherung und Prüfung € 750.-